Archiv der Kategorie: Obst&Gemüse

Annona’s Herbsttröster-Nockerln

Meine Großeltern kamen vor 65 Jahren aus Nordböhmen, später haben sie von dort – aus „der Heimat“ – einen Ebereschen-Setzling nach Österreich geholt. Der Baum steht noch immer im Garten und trägt jedes Jahr reichlich Ebereschen (= Vogelbeeren, Sorbus aucuparia), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter essen, kräutersammeln, Obst&Gemüse | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Topinambur, die knollige Sonnenblume

Der Name dieses immer noch wenig bekannten Gemüses ist nicht nur schwer zu merken, sondern auch irreführend. Außerdem gibt es noch eine Menge anderer Namen: Erdbirne, Erdartischocke, Jerusalemartischocke, Russischer oder Canadischer Erdapfel, … Die gängigste Bezeichnung „Topinambur“ ist deshalb irreführend, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter essen, Obst&Gemüse | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Mit jedem Essen die Welt retten

Dieser Text ist – mit kleinen Abweichungen – in der Vereinszeitung der Permakultur Austria Nr. 42 erschienen. http://www.permakultur.net Ich möchte aber darauf hinweisen, dass der Text aus dem Jahr 2011 stammt und nicht mehr ganz aktuell ist.   Ich bin 1972 im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter essen, kräutersammeln, nur so, Obst&Gemüse, Permakultur Austria Zeitschrift | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

nächste Veranstaltung: Gemüsegeschichte(n) – Mythen, Brauchtum, Medizin

 

Veröffentlicht unter essen, Obst&Gemüse, vergangene Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare