Termine

Zusätzliche Termine auf Anfrage möglich!

DSC_3124_mc

21.4.2018: Kräuterwanderung Steinhofgründe/Wien
14:15 – 16:45 h, Kursbeitrag € 15,80 VHS polycollege
+43-1-891 74-105 000, polycollege@vhs.at

Ende April sind wir mitten im Frühling, in nur neun Tagen ist Walpurgisnacht! Das ist die Hoch-Zeit der Kräutersaison, alles blüht, und außerdem ist die Zeit des Mai-Tees. Vieles was im März noch nicht zu sehen war ist inzwischen geschlüpft, zum Beispiel Beifuß. Besondere Gelegenheit: Jetzt finden wir Bärlauch, Maiglöckchen UND Herbstzeitlose! Zum direkten Vergleich.

Essbare Wildpflanzen sind kostenloses Powerfood, sind immer saisonal und regional und lassen uns die uralte Tradition des Sammelns fortführen. Sie erfahren, wie

Sie die Wildkräuter sicher erkennen, was sie für uns so wertvoll macht, wie sie zu verwenden sind und wie sie in früheren Zeiten verwendet wurden. Und nebenbei erhalten Sie das eine oder andere Rezept. Infos & Anmeldung

26.05.2018: Kräuterwanderung Steinhofgründe/Wien
14:15 – 16:45 h, Kursbeitrag € 15,80
VHS polycollege, +43-1-891 74-105 000, polycollege@vhs.at

weitere Infos & Anmeldung

02.06. & 29.9.2018: Wildkräuter – Superfoods ohne ökologischen Fußabdruck
Vortrag im Rahmen der Sonderausstellung Warum isst die Welt, wie sie isst? auf Schloss Hof und Schloss Niederweiden.
11 – 12:30 h, gratis im Rahmen der Ausstellung
Inhalt
: Die Werbung will uns glauben machen, unsere Gesundheit hänge von mexikanischen, brasilianischen oder indischen „Superfoods“ ab. Dabei wachsen vor unserer Haustür ganz unbeeindruckt und ganz von selbst Pflanzen und Pilze mit unübertroffenem Gesundheitsnutzen. Nicht umsonst waren die Jäger und Sammler der Steinzeit besser genährt als ihre bäuerlichen Nachfahren. Wie können wir heute unsere Ernährung mit diesen heimischen Ur-Lebensmitteln bereichern?

 

Advertisements

5 Antworten zu Termine

  1. Anonymous schreibt:

    Liebe Gerit, liebe Lucia!

    Nach langer Zeit bin ich jetzt mal dazu gekommen mir eure Veranstaltungen genauer anzusehen. Sobald das APA-Geld reicht klinke ich mich sehr gern mal ein! Tolle Sache! Hab meiner Freundin Irmgard (aus OÖ) den link geschickt, ich denke da könnten sich Interessante Kooperationen ergeben. Sie wird sich melden.

    Glg Lena

    • rapontica schreibt:

      Hallo, Lena!
      Danke für die Vermittlung, freue mich schon, von deiner Irmgard zu hören! … und du, vielleicht ein herbstlicher Wildkräuter-Kochkurs in Wien??

  2. Pingback: Kurse im Mai: | Rapunzelgarten

  3. Heidrun schreibt:

    Super! Volles Programm! Den Babynahrungskurs würd ich selbst gerne besuchen… Mal sehen, ob sich das machen lässt 🙂
    Bussi & bis bald,
    Heidrun

    • rapontica schreibt:

      Ja, ist eine lange Liste! Dabei ist das noch gar nicht alles!! Und außerdem kommen ja auch noch die gebuchten Termine dazu – wenn du also eine Truppe von Interessentinnen zusammenbekommst, komm ich gerne auch nach Linz mit dem Kurs! 😀
      Bussi, bis nächste Woche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s